A DAY In Your Life

Meine Vision

Eines der Dinge, die mir in meinem Leben am meisten Freude bereitet, ist, mich an bestimmte Situationen und Momente zurückzuerinnern. Das gemeinsame Kirschenpflücken mit Oma und Opa, das Spielen im Garten mit unserem Schäferhund, das gemeinsame Ostereier-Suchen mit meiner Schwester, die Spaziergänge im Wald mit meiner ganzen Familie. Diese Momente auf Film eingefangen zu haben und mir jederzeit als Erinnerungsstütze anschauen zu können, sind für mich eines der wertvollsten Güter. Und daher rührt auch meine Idee und Motivation, dies für andere Familien zu realisieren und möglich zu machen.

Family Portrait Film?

Was kann man sich darunter vorstellen?

Ihr kennt es – man hat 1.000 Bilder auf dem Handy: von den Kids, von Mama & Papa, Oma & Opa, vom Urlaub, dem Hund und der Katze. Man versucht energisch an allen Momenten festzuhalten, doch letztendlich verbleibt alles auf dem Handy.
Vor allem aber werden die typischen Alltagssituationen, das gemeinsame Frühstücken oder der tägliche Spaziergang im Wald – eben das, was ein Familienleben ausmacht – meistens nicht dokumentiert. Die Zeit fliegt fast unbemerkt an uns vorbei, plötzlich sind die Kinder groß, der Hund grau und man selbst ist Oma oder Opa.
Ich möchte eben genau dafür sorgen, dass Ihr diese wichtigen Momente und Riten nie wieder vergesst und missen müsst. Ich möchte diese kleinen alltäglichen Augenblicke Eures Familienlebens finden und filmen. Gemeinsam produzieren wir einen Film, der Euer Familienleben so widerspiegelt, wie es tatsächlich ist: verrückt, einzigartig, lebendig, liebevoll, lustig, authentisch, einmalig.
Ich würde Euch einen Tag lang begleiten, um jene Momente festzuhalten, die Euer Familienleben ausmachen. Zusammen erstellen wir ein professionelles, authentisches und ausdrucksstarkes Familienvideo von ca. drei Minuten. Von Euch, mit Euch, für Euch.

Warum mit mir?

In meiner bisherigen dokumentarischen Filmarbeit durfte ich schon viel Erfahrung im Umgang mit Menschen vor der Kamera sammeln. Es ist für mich immer eine der schönsten Aufgaben dafür zu sorgen, dass sich die Protagonisten vor der Kamera wohlfühlen und sie sogar nach einiger Zeit die Kamera komplett zu vergessen scheinen. Es sind genau diese Momente, in denen die Aufnahmen am schönsten, authentischsten und emotionalsten werden. Dies ist stets mein Ziel.
Ich sehe mich als eine sehr zurückhaltende und respektvolle Person, die sehr konzentriert arbeitet, um eben diese einmaligen Familien-Momente einzufangen. Aber es ist immer so schwierig über sich selbst zu sprechen – da lasse ich lieber meine früheren Kunden sprechen!

Wir haben uns mit Lilian von Anfang an unglaublich wohl gefühlt, denn
Sie hat uns mit ihrer entpannten und respektvollen Art sofort die Scheu
vor der doch sehr ungewohnten Situation genommen. Durch das
Vertrauen haben wir sie manchmal komplett vergessen.

Wir sind wahnsinnig glücklich mit unserem Familienfilm, wir hätten mit so
einem Ergebnis gar nicht gerechnet. Wir würden Lilian sofort
weiterempfehlen und freuen uns schon auf ein weiteres Familienvideo in
5 Jahren!

Familie Bayer

Und so sieht ein solche Familien Portrait aus:

What are the Steps?

Step 1

Im ersten Schritt ist es mir wichtig, dass wir die Chance haben uns gegenseitig kennenzulernen. Dieses erste Gespräch kann persönlich oder auch via Skype erfolgen. Es soll uns die Möglichkeit geben, über unsere Ideen zu sprechen und soll Euch ein Verständnis für den Ablauf der Erstellung dieses Familienfilms geben. Außerdem haben wir die Chance zu schauen, ob wir miteinander arbeiten möchten, die Chemie stimmt und Ihr Euch wohl fühlt. Weil mir dieser Schritt so wichtig ist, biete ich dieses erste Beschnupperungs-Treffen kostenfrei an.

Meldet Euch hier gerne für ein erstes Vorgespräch – ich antworte schnellstmöglich mit ein paar Terminvorschlägen!

Step 2

Wenn wir uns für eine gemeinsame Zusammenarbeit entschieden haben, sprechen wir konkreter über den Tag des Shootings.

  • Welcher Eurer Lieblingsorte darf in diesem Portrait auf gar keinen Fall fehlen?
  • Wer ist alles Teil des Portraits?
  • Für welche Locations und Unternehmungen entscheiden wir uns?
  • Welche Kleidung passt am besten zu Eurem Shooting?

Das Ziel dieses Gesprächs ist außerdem, dass Ihr am Ende keine Fragen mehr habt und bestmöglichst auf das kommende Shooting vorbereitet seid. Es bleibt stets genügend Raum für Eure Anregungen und Fragen!

Step 3

Der Tag des Shootings ist gekommen! Gemeinsam verbringen wir einen Tag zusammen und ich begleite Euch mit meiner Kamera für ca. 6 Stunden. Dabei haben wir uns im vorherigen Gespräch schon zwei Haupt-Locations ausgesucht, in denen Ihr einfach ganz normal Ihr selbst seid –  verstecken spielt, malt, kocht, bastelt oder einfach nur auf der Wiese ein bisschen döst – eben genau das, was Ihr an einem normalen Wochenend-Tag so unternehmen würdet.
Außerdem werde ich Tonaufnahmen machen, die später als eine Tonebene des fertigen Familienfilms dienen. Bei Familien mit Kindern ist die Aufnahme mit einem, oder auf Wunsch auch mehreren Kindern, die ein bisschen von ihrem Alltag mit Euch erzählen, immer toll, um den Film noch authentischer und emotional erlebbarer zu machen. In anderen Fällen dürfen natürlich auch die Paare von Ihrem gemeinsam Leben, Ihrem Kennenlernen o.ä. erzählen.
Gemeinsam produzieren wir einen Film, der Euer Familienleben so widerspiegelt, wie es tatsächlich ist: verrückt, einzigartig, lebendig, liebevoll, lustig, authentisch und vor allem einmalig.

Step 4

Der Schritt, der alles zusammenbringt: die Postproduktion. Ich schneide das gedrehte Material zusammen, suche die schönsten und ausdrucksstärksten Momente aus und bringe sie in einem 3-minütigen Film unter. Auf der Tonebene liegt eine Musik (die Ihr Euch auch gerne selber aussuchen dürft: beispielsweise Euer Lieblingssong) und die eingesprochenen Sätze Eurer Kinder.

Das Familienvideo erhaltet Ihr dann als DVD und als mov.file auf einem transportablen Datenträger.